Helikopter Rundflug 11 Seen

Artikelnummer: 8000_2

Rundflug ab Altenrhein

Freue dich auf einen Rundflug mit dem Helikopter über den Gübsensee, Walensee, Obersee, Klöntalersee, Wägitalersee, Sihlsee, Aegerisee, das Hüttnerseeli, Zürichsee, Lützelsee, Egelsee und Bodensee. Die Seen der Schweiz bieten zauberhafte und einzigartige Augenblicke aus der Höhe!

Flugroute: 

Altenrhein - Gübsensee - Walensee - Obersee - Klöntalersee - Wägitalersee - Sihlsee - Aegerisee - Hüttnerseeli - Zürichsee - Lützelsee - Egelsee - Bodensee - Altenrhein

Flugdauer: 

ca. 60 Minuten

Verfügbare Sitzplätze: 3 Sitzplätze
Tickettyp*
CHF 1'250.00

FAQ

Was sehe ich bei diesem Flug?

Rundflug ab Altenrhein und Sitterdorf

Der Rundflug mit dem Helikopter beginnt in Altenrhein oder Sitterdorf. Der erste See ist der Gübsensee, ein Stausee im Westen von St. Gallen. Die älteste Gewichtsstaumauer der Schweiz grenzt den See im Osten ab. Weiter geht der Rundflug zum Walensee und Obersee, im Kanton Glarus. Der Klöntalersee ist ein Natursee, entstanden durch einen Bergsturz. Als nächstes kannst du den Wägitalersee bewundern, ein Stausee im Kanton Schwyz, bevor du schliesslich zum Sihlsee fliegst. Dieser wird von einer Mauer gestaut, die ca. 33 Meter hoch und ca. 124 Meter lang ist. Natürlich darf auf diesem Rundflug der Ägerisee nicht fehlen. Er ist ca. 5,4 km lang und entstand durch einen Gletscher. Seit 1992 wird er als Trinkwasserreservoir genutzt. Anschliessend fliegst du weiter zum Hüttnerseeli, Zürichsee und Lützelsee. Der Egelsee sorgt ebenfalls für besondere Eindrücke, da er kaum grösser ist als ein Weiher. Er gilt als ein beliebtes Erholungsgebiet. Selbstverständlich zeigen wir dir beim Rückflug auch noch den Bodensee. Der Bodensee ist ca. 63 Meter lang und liegt zwischen der Schweiz, Österreich und Deutschland. Im Sommer eignet sich der Bodensee ausgezeichnet zum Segeln, Windsurfen und Schwimmen. Ausserdem führt ein 260 km langer Radweg um den kompletten See. Nach diesem atemberaubenden Rundflug steuern wir wieder Richtung Start, Altenrhein oder Sitterdorf.

 

Wie melde ich mich an?

Im Bestellablauf kannst du wählen, ob wir dir den Flug als Gutschein zum Verschenken zusenden sollen oder ob du dich direkt für ein Wunschdatum anmelden möchtest. Wir prüfen dann dein Wunschdatum und schicken dir eine Bestätigung mit allen Details zu.

Was passiert wenn das Wetter schlecht ist?

Der Flug kann nur bei gutem Wetter durchgeführt werden. Bei schlechtem Wetter (viele Wolken, Regen, starker Wind) vereinbaren wir ein neues Durchführungsdatum nach deinen Wünschen.

Gibt es ein Maximalgewicht?

Je nach Zusammenstellung der Passagiere sind wir vom Körpergewicht her flexibel. Bitte gib die Passagiergewichte bei der Anmeldung/Bestellung an.

Kann ich den Durchführungsort auch später noch ändern?

Ja, das ist möglich. Da die Preise an unseren verschiedenen Standorten nicht immer identisch sind, muss aber evtl. ein kleiner Aufpreis bezahlt werden.